Tabellenspitze verteidigt


1.Mannschaft startet erfolgreich in die Rückrunde

Trotz vieler Versuche die Reserve zu aktivieren, konnte die 1.Mannschaft beim Start in die Rückrunde keine komplette Damentruppe aufstellen; somit musste ein Spiel als verloren gewertet werden. Es spielten an diesem 8.Spieltag 2016/2017 Waltraud, Jens, Lukas, Klaus und Julius.

Im 1.HD starteten Jens und Lukas und gewannen auf dem leicht schwingenden Hallenboden zügig mit 21:16 und 21:19. Das 2.HD Klaus und Julius wollte etwas mehr Zeit investieren, um die Gegner letztlich in 3.Sätzen in einem spannenden Spiel zu bezwingen; sie spielten 21:23 22:20 und 21:12.

Waltraud musste das DE mit 9:21 und 15:21 an die Gegnerin abgeben und ebenso verloren ging das Mixed von Klaus und Waltraud mit 19:21, 21:9 und 12:21; wobei auch hier Spannung und viel Schweiß bis zur Hälfte des dritten Satzes entwickelt wurde.

Das war es dann aber auch schon mit den Spielverlusten. In den HE trumpfte Lukas auf und entschied das Spiel souverän mit 21:15 und 21:18 für sich. Gefolgt von Jens, der seinen persönlichen HE-Klassiker „Sieg in drei Sätzen“ erneut mit viel Körpereinsatz zelebrierte; das Ergebnis war 21:10, 15:21 und 21:14.

Das letzte, mit viel Aufmerksamkeit belegte Spiel, entschied trotz minimalem Trainingsdefizit der Feintechniker Julius mit 18:21, 21:14 und 21:14 für sich.

Somit war das drohende Remi abgwandt und die 1.Mannschaft besiegelte diesen Spieltag mit einem 5:3 Sieg.